Sehr wüchsige und gesunde Freiland-Sorte. Die Früchte werden ca. 20-25 cm lang, sind länglich walzenförmig von dunkler, schwarzer Farbe mit glatter, glänzender Haut.

 

Da sich die Aubergine recht lange in der Entwicklung Zeit lässt, ist eine frühe Anzucht wichtig. 
Schon im Januar solltest Du die Samen in die Erde bringen, so dass die Jungpflanzen genügend Zeit während der Saison haben, sich gut und reichlich zu entwickeln. Mit dem Auspflanzen solltest Du bis Mitte Mai warten. Die Aubergine braucht einen warmen Standort oder ein Gewächshaus.

 

Eine Portion = mind. 20 Korn

Aubergine "De Barbentane"

1,80 €Preis