Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragspartner

Auf Grundlage dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden und dem Unternehmen

NaturKönig

Inhaberin Birgit König

An Heldsmühle 34

41352 Korschenbroich

Tel.: 017620121945

Email: naturkoenig@gmail.com

bei Kaufabschluss ein Vertrag zustande.

Vertragsgegenstand

Durch den Vertrag im Online Shop wird der Verkauf von Saatgut, Heilkräutern und Naturprodukten über meinen Online-Shop geregelt. Wegen der Detail des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung der Angebotseite verwiesen. Im Falle dass ein Vertrag zur Naturgartengestaltung zustande kommt, wird dieser separat und individuell mit dem Kunden abgeschlossen.

Vertragsschluss

Der Vertrag für Saatgut und Produkte aus der Rubrik Naturmedizin kommt auf dieser Webseite ausschließlich im elektronischen Geschäftsverkehr über das Shop-System zustande, nachdem die Bestellbestätigung an den Kunden zugestellt wurde.

Der Bestellvorgang im Shop-System umfasst folgende Schritte:

- Auswahl des Angebots

- Einlegen des Angebots in den Warenkorb

- Bestätigen des Buttons "Zur Kasse"

- Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse, sowie Email-Adresse

- Eingabe der Bezahlmethode

- Überprüfung und Bearbeitung der Bestellung

- Betätigen des Buttons "kostenpflichtig bestellen".

- Eingang der Bestellbesätigung

Mit der Zusendung der Bestellbestätigung kommt der Vertrag zustande.

Vertragsdauer

Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware mein Eigentum.

Vorbehalte

Ich, der Anbieter, behalte mir vor im Falle der Nichtverfügbarkeit der versprochenen Leistung diese nicht zu erbringen. Dies kann in ganz seltenen Fällen leider vorkommen, Die Zahlung des Käufers wird selbstverständlich innerhalb von 7 Tagen erstattet. Für die Rückzahlung verwende ich das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben. 

Preise, Versandkosten

Alle Preise sind Endpreise und enthalten gem. §19 Abs. 1 UStG keine Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer). 

Für den Versand und die Verpackung berechne ich innerhalb Deutschlands 1,80 € und innerhalb der anderen EU Länder 4,00 €.

Zahlungsbedingungen

Im Falle eines Kaufvertrags haben Sie die Möglichkeit mit Paypal oder per Banküberweisung zu bezahlen. Weitere Zahlungsmöglichkeiten werden vorerst nicht angeboten. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen auf das bei Vertragsabschluss angegebene Konto vorab zu überweisen. 

Lieferung

Die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang schnellstmöglich, spätestens jedoch nach 10 Werktagen. Der Anbieter liegt in der Frist, wenn er am 10. Werktag die Ware verschickt. Die durchschnittliche Lieferzeit liegt bei 4 Werktagen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, den Vertrag innerhalb von 24 Stunden (ab dem Erhalt der Bestellbestätigung) ohne Begründung zu widerrufen.

Hierzu müssen Sie mir mittels einer eindeutigen Erklärung (per Post oder Email) über Ihren Entschluss zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung des Widerrufsrecht reicht es aus, dass Sie die Mitteilung vor Ablauf der Frist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, habe ich alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, innerhalb von 7 Werktagen an Sie zurückzuzahlen. Für die Rückzahlung verwende ich das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben.

Falls die Ware bereits versandt wurde, trage ich, als Anbieter, die Rücksendekosten. Die Rücksendekosten werden zuzüglich des bereits gezahlten Betrags an Sie erstattet. Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Waren wieder zurück erhalten haben. Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 7 Werktagen ab dem Tag, an dem Sie mich über den Widerruf unterrichten, zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 7 Werktagen absenden. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist. 

Rückgaberecht

Sie haben das Recht  innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware vom Rückgaberecht gebrauch zu machen. Hierzu senden Sie die Ware bitte innerhalb der Frist an mich zurück, Die Kosten für die Rücksendung trägt der Käufer. Sobald ich die Ware zurück erhalten habe, werde ich innerhalb von 7 Werktagen die Rückzahlung vornehmen. Für die Rückzahlung verwende ich das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben. 

Haftung 

Meine Produkte aus der Naturmedizin ersetzen keinen Arzt! Bei schwerwiegenden, gesundheitlichen Problemen wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt.

Ich hafte für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere gem. den §§ 434 ff. BGB.

Ich hafte unbeschränkt nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer schuldhaften Pflichtverletzung von uns beruhen.

Ich haften ferner unbeschränkt nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden, die von der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz umfasst werden, sowie für alle Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzung sowie Arglist von uns beruhen.

Ich hafte auch im Rahmen einer Beschaffenheits- und/oder Haltbarkeitsgarantie, sofern wir eine solche bezüglich der gelieferten Sache abgegeben haben, jedoch für solche Schäden, die nicht unmittelbar an der gelieferten Ware entstanden sind, nur dann, wenn das Risiko eines solchen Schadens ersichtlich von unserer Beschaffenheits- und Haltbarkeitsgarantie umfasst ist.

In medizinischen Notfällen oder bei schweren Nebenwirkungen wenden Sie sich bitte unverzüglich an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst.

Gewährleistung

Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte (Bürgerliches Gesetzbuch).

Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Sache bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

 

Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

 

Der Vertrag wird auf Deutsch abgefasst. Die weitere Durchführung erfolgt auf Deutsch. Auf Wunsch kann eine ausservertragliche Kommunikation auch auf Englisch oder Französisch stattfinden. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Für Verbraucher gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werde, in dem der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat. Gerichtsstand ist bei Streitigkeiten mit Kunden, die kein Verbraucher, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, Sitz des Anbieters.
 

Urheberrechte

Ich habe an allen Bildern und Texten, die auf unserer Webseite veröffentlicht sind, entweder Urheberrechte oder Nutzungsrechte. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne meine Zustimmung nicht gestattet.

Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.